Gelungener Landesligaauftakt der Löwen

Bei teils sehr kühlen Temperaturen und Schneefall konnten wir mit einer starken und konzentrierten Leistung beim Ladesligaauftakt in Pfahlbronn in beiden Gewichtsklassen in die Finalrunde vorstossen. In der 680 kg Klasse holten unsere Zieher sehr gute 5 Punkte in der Vorrunde, wobei gegen die gastgebenden Pfahlbronner beide Punkte eingefahhren werden konnte. Im Halbfinale schienen die Löwen gegen Kaiserberg schon wie der sichere Sieger aus, bis sie wegen drei Verwarnungen disqualifiziert wurden. Im Kampf um Platz 4 gegen Korb war die Enttäuschung noch zu groß, um mit einem Kraftakt gegen Korber bestehen zu können.
Endergebnis: 1. Allgäu Power Zell ( siehe Bild), die ohne einen Zugverlust souverän gewannen.
2. Kaiserberg 3. Korb 4. Doibacher Löwen 5. Pfahlbronn 6. Affalterried.
Auch in die 720 kg Klasse starteten die Löwen mit einem doppelten Punktgewinn, um dann in der Vorrunde einen sehr guten 2. Platz zu belegen. Im Halbfinale scheiterten die Doibacher an Kaiserberg, hielten sich im kleinen Finale aber an Affalterried schadlos und belegten im Endklassement einen sehr guten dritten Platz.
Endergebnis: 1. Pfahlbronn 2. Kaiserberg 3. Doibacher Löwen 4. Affalterried und 5. Korb

Weiter geht es am 29.Mai in Korb (bei Möckmühl)