Doibacher Löwen schlagen sich wacker und erreichen die Finalrunden

DSCF7139 (640x480)Die Saison 2013 bleibt ein Seuchenjahr für die Doibacher Löwen, nach vielen Verletzungen im Bereich der Aktiven, schien es, als könnte Coach Ralf Nagel beim Großdeinbacher Tauziehwochenende erstmals auf alle aktiven Tauzieher seines Vereins zurückgreifen und zwei schlagkräftige Mannschaften aufbieten. Doch bereits am Freitag kam ein Arbeitsunfall von Heiko Helmer dazwischen und am Samstag fiel auch noch der „Anker“ und Vereinsvorsitzende Thomas Maier aus. Die Löwen mobilisierten alle Kräfte und so konnte letztendlich ein akzeptables Ergebnis beim eigenen Turnier erreicht werden. Nach den Grüßen von Gmünds 1. Bürgermeister Joachim Bläse boten die Aktiven der fünf Mannschaften den rund 300 Zuschauern Tauziehen vom Feinsten. Einziger Wermutstropfen war das Nichterscheinen der TZC Böhmenkirch.

„Doibacher Löwen schlagen sich wacker und erreichen die Finalrunden“ weiterlesen